Studie der Uni-Reutlingen: Produktbeschreibungen verbessern Kaufverhalten

Die Universität Reutlingen hat sich, unter Leitung von Prof. Dr. Jochen Strähle, dem Thema Produktbeschreibungen im E-Commerce angenommen. Die Ergebnisse der veröffentlichen Studie sprechen eine eindeutige Sprache.

In der Studie konnte ebenfalls gezeigt werden, dass die Testpersonen an umfassenden Informationen interessiert sind. Kunden, die nur wenige Produktbeschreibungen zur Verfügung hatten, fühlten sich auch wesentlich schlechter informiert. Im Vergleich konstatierten 46,2 Prozent, dass sie zu wenig Produktdetails hätten. Bei vielen Informationen waren es gerade einmal 8,3 Prozent.

In Konsequenz können Unternehmen die Kaufentscheidung steigern, wenn sie ausführliche Beschreibungen zur bereit stellen.

Auszug: Studie der Universität Reutlingen Thema Produktbeschreibungen im E-Commerce

Hier geht es zum vollständigen Artikel:

http://www.reutlingen-university.de/de/aktuelles/news/detail/article/studie-zum-online-handel-veroeffentlicht.html